The Devil All The Time (2020) – Review

In der ärmlichen Peripherie des Mittleren Westens lässt The Devil All The Time einen beeindruckenden Ensemblecast leben, leiden, hassen und sterben. Trotz aller Gottesfurcht scheint es, als seien im neuen Netflix-Thriller alle in ihrer eigenen, persönlichen Hölle gefangen – und doch vernetzen sich ihre Schicksale auf tückische Weise. Wir haben uns für euch dem Teufel gestellt.

Weiterlesen

Evil Boy (2019) – Review

Tvar

Der Klub der bösen Kinder hat einen Neuzugang zu verzeichnen: Im russischen Horrorfilm Evil Boy adoptiert ein Ehepaar ein traumatisiertes Waisenkind und bezahlt dafür schon bald mit der eigenen psychischen (und physischen) Gesundheit. Wir haben einen Abstecher nach Russland gemacht und verraten euch, ob ihr den unheimlichen Jungen auf den heimischen Fernsehbildschirmen willkommen heißen solltet.

Weiterlesen

Shirley Jacksons „Spuk in Hill House“ (1959) und seine filmischen Nachfolger

Bis das Blut gefriert

1959 schuf die Autorin Shirley Jackson einen Meilenstein der Horror-Literatur. Im folgenden Artikel erfahrt ihr, warum es besser wäre, nicht allein zu sein – in der Nacht, in der Dunkelheit, wenn ihr „Spuk in Hill House“ lest. Gleiches gilt für die Verfilmung Bis das Blut gefriert von 1963 und die gleichnamige Netflix-Serie.

Weiterlesen

1 2 3