Dust Devil (1992) – Review

Mit seinem Opus Magnum Dust Devil liefert Richard Stanley einen Serienkiller-Roadtrip in staubiger Westernoptik ab, der vor okkulter Symbolik und mythologischen Bezügen nur so strotzt. Der reichen Folklore und konfliktbeladenen Historie Südwestafrikas, im Horrorkino bis heute unterrepräsentiert, errichtet er in seinem Genremix ein sehr persönliches Denkmal. Wir sind für euch in den Wüstenwind eingetaucht!

Weiterlesen

Hellraiser III – Hell on Earth (1992) – Review

Hellraiser 3 - Hell on Eart

Vier Jahre nach Hellbound – Hellraiser II startete mit Hellraiser III – Hell on Earth der dritte Ableger der düsteren Reihe rund um Pinhead und die Zenobiten. Ausgestattet mit noch einmal 2 Millionen Dollar mehr Budget, merkt man diesem Teil eine deutlich andere Richtung an. Man bekommt nämlich an manchen Stellen fast schon das Gefühl, einen Blockbuster zu sehen. Clive Barker ist dieses Mal nur noch als Produzent tätig.

Weiterlesen

Ghostwatch (1992) – Review

Ghostwatch

Stell dir vor, Netflix spinnt gerade rum, aus deiner Sammlung lacht dich auch nichts an, also zappst du durch die TV-Landschaft. Im ZDF läuft gerade eine Live-Sendung mit dem Namen „Geisterjagd“. Du lässt die Fernbedienung erst einmal sinken und lauscht, wie Jörg Pilawa im Studio mit einer Parapsychologin über die Existenz von Geistern spricht. Nun wird live in ein Haus geschaltet, in dem es spuken soll. Eine Reporterin des ZDF ist vor Ort und spricht mit der Familie über die paranormalen Erscheinungen, denen sie heute Nacht auf den Grund gehen wollen. Währenddessen rufen im Studio schon die ersten Leute an, die von eigenen Erfahrungen mit Geistern berichten.

Weiterlesen

1 2 3