• Errementari

    Errementari (2017) – Review

    6.000 Jahre in the Making: Das vielleicht älteste Märchen der Welt findet in dem baskischen Film Errementari seine erste filmische Umsetzung. Einst schloss ein Schmied mit dem Teufel einen Handel

    Weiterlesen »
  • Beetlejuice

    Beetlejuice (1988) – Review

    Tim Burtons zweiter Spielfilm Beetlejuice rund um ein kürzlich verstorbenes Paar, welches sich mit dem Jenseits und den Lebenden rumplagt, gehört nach wie vor zu seinen beliebtesten Werken. Wir werfen

    Weiterlesen »
  • Death House

    Death House (2017) – Review

    Death House ist eine Low-Budget-Verfilmung aus der Feder von Leatherface-Star Gunnar Hansen. Wir wagen einen Blick auf den starbesetzten Gefängnishorror.

    Weiterlesen »

Alles doof, oder wie gefällt es euch hier eigentlich?

Fragezeichen

Liebe Besucher und Besucherinnen,

Werte Freunde und Freundinnen des gepflegten Horrors,

 

im letzten Blogbeitrag habe ich euch darum gebeten mir eure Lieblingshorrofilme zu nennen, damit ich meine Top139 weiter ergänzen kann. Schon einmal vielen Dank an die unzähligen Tipps, die ich bisher erhalten habe. Freue mich aber nach wie vor über jeden weiteren Hinweis!

Davon abgesehen will ich mich heute nur kurz bei euch melden und mal nachfragen wie euch denn der ganze Auftritt bisher gefällt. Was ist gut, was ist schlecht, was fehlt, was geht gar nicht? Ich freue mich über jedes Feedback!

 

Mit gruseligen Grüßen

Darky_Signatur_p

Der düstere Wald erwartet euch…

Dark Forest

Liebe Blutsauger, Werwölfe, Zombies, Mutanten, Wahnsinnige, Aliens, Rieseninsekten, Geister, Serienkiller, Kannibalen, Hexen, verrückte Wissenschaftler, Voodoo-Priester, Besessene, Psychopathen, Satanisten, Dämonen, Monster, Freaks und all ihr anderen Ausgestoßenen!

 

Ich heiße euch herzlich willkommen im Dickicht, in den leerstehenden Blockhütten, in den verlassenen Tunneln, in den Abgründen, in den alten Schlößern und Ruinen – in all den finsteren Ecken dieses mysteriösen, düsteren Waldes.

Euch will ich hier eine Heimat bieten. Hier sollt Ihr euch wie zu Hause fühlen. Hier könnt ihr euch laben an der Angst und dem Schrecken all jener, die sich unvorbereitet hierher verirren. So betritt den geheimnisvollen Wald und erfreut euch an den wundervollen, magischen, aber auch grausamen, verstörenden Dingen, die hier auf euch warten.

 

Mit schauderhafter Vorfreude

Euer Gastgeber

Darky_Signatur_p

 

1 47 48 49