Texas Chainsaw Massacre: VHS-Editionen angekündigt

Texas Chainsaw

Sowohl das von Marcus Nispel inszenierte Remake aus dem Jahre 2003 als auch Luessenhops Sequel zum Original Texas Chainsaw erhalten in Bälde limitierte VHS-Editionen.

Das Franchise rund um den Kettensägenschwinger Leatherface erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Mehrere Sequels, Prequels und Reboots zog die Kultfigur des Horrorgenres nach sich. Am 03. September erscheinen sowohl Michael Bay‘s Texas Chainsaw Massacre als auch Luessenhops Texas Chainsaw in jeweils auf 333 Einheiten limitierten VHS-Editionen.

Texas Chainsaw MassacreTexas Chainsaw MassacreTexas Chainsaw

Bonusmaterial:

Texas Chainsaw Massacre (2003):

  •  Poster
  • Audiokommentar – Die Technik
  • Audiokommentar – Die Produktion
  • Audiokommentar – Die Story
  • Casting von Jessica Biel, Eric Balfour und Erica Leerhsen
  • Dokumentation über den Massenmörder Ed Gein
  • Deleted Scenes, präsentiert und erläutert von Regisseur Marcus Nispel
  • Die Geschichte und Entstehung der Filme „Texas Chainsaw Massacre“
  • Musikvideo „Suffocate“
  • TV Spots in engl. Originalversion
  • Blick hinter die Kulissen
  • Interviews
  • Trailershow

Texas Chainsaw (2013):

  •  Poster
  • Interviews
  • Blick hinter die Kulissen
  • Das „Texas Chainsaw“ Vermächtnis
  • Der alte Bauernhof
  • Die Wiederauferstehung der Säge
  • Besetzungs-Terror
  • Leatherface 2013
  • Licht, Kamera, Massaker!
  • Es steckt im Fleisch
  • Kurzberichte vom Set
  • Alternativer Anfang
  • Originaltrailer
  • Audiokommentar

Bestelllinks:

Pretz-Media: Texas Chainsaw Massacre – Cover A

Pretz-Media: Texas Chainsaw Masacre – Cover B

Pretz-Media: Texas Chainsaw

DTM: Texas Chainsaw Massacre – Cover A

DTM: Texas Chainsaw Massacre – Cover B

DTM: Texas Chainsaw

 

© Constantin Film

Jan Ott

...und was meinst du?