Unboxing: Suspiria (2018) – Mediabook – Capelight Pictures (2019)

Es ist soweit! Die Limited-Editions des Suspiria-Remakes finden allmählich den Weg zu ihren Käufern. Wir haben uns in einem Unboxing dem Capelight-Mediabook angenommen und das Teil für euch durchleuchtet. Viel Spaß!

Label:
Verpackung:
Ton:
Untertitel:
Freigabe:

Capelight Pictures
Mediabook
Deutsch, Englisch
Deutsch, Englisch
FSK 16

Im Jahre 1977 schließt sich die junge Amerikanerin Susie Bannion dem Berliner Tanzensemble Markos an. Unter der Leitung von Madame Blanc macht Susie enorme Fortschritte. Während sie sich mit der Tänzerin Sara anfreundet, verschwindet Patricia, die ebenfalls Mitglied des Ensembles ist, auf mysteriöse Art und Weise. Der Psychotherapeut Dr. Josef Klemperer, der für das geistige Wohl der Tänzerin verantwortlich ist, ist einem dunklen Geheimnis auf der Spur. Auch Susie und Sara merken langsam, dass mit Madame Blanc und ihrer Tanzschule irgendetwas nicht zu stimmen scheint.

Das Mediabook von Capelight bedient sich dem Artwork des US-Release von Suspiria. Auf matter Oberfläche gedruckt, erstreckt sich das Motiv über Vorder- und Rückseite der Edition. Während andere Labels gerne eine Inhaltsangabe und Szenenbilder auf die Rückseite drucken, belässt es Capelight bei einer Karte, die sich vom Mediabook abnehmen und somit dem großartigen Motiv freien Lauf lässt. In Rot und Weiß gehalten, wirkt das Artwork ausgesprochen harmonisch und in keinem Fall überladen. Hochauflösend und in satten Farben gedruckt, wird die Edition zu einem richtigen Eyecatcher. Am Spine finden wir sowohl das Bluray- und DVD-Logo, als auch das zuständige Studio und den Titel des Filmes. Ein kleiner Wermutstropfen ist das Bluray-Logo. Während das DVD-Logo am unteren Teil zentriert sitzt, rutscht das der Bluray im oberen Bereich leicht nach rechts ab und sitzt somit nicht mehr ganz zentral. Kein Beinbruch, fällt im Regal aber leider dennoch auf.

Öffnen wir das Mediabook, können wir uns vor allem an einem umfangreichen Booklet erfreuen, das sich mit der Entstehung und den Hintergründen des Filmes auseinandersetzt. Zusätzlich enthält der Buchteil ein Interview mit Regisseur Luca Guadagnino.

Neben dem Hauptfilm auf Bluray und DVD enthält das Mediabook eine Bonus-Bluray, die euch mit zahlreichen Extras versorgt:

  • Making-of
  • Featurette: Die Kunst des Tanzes
  • Featurette: Die Masken
  • Featurette: Der Look
  • Interview mit Luca Guadagnino, Thom Yorke, Dakota Johnson, Tilda Swinton, Chloe Grace Moretz, Mia Goth und Jessica Harper
  • BAFTA-Guru-Masterclass mit Luca Guadagnino
  • Die Oscar-Academy im Gespräch mit Luca Guadagnino und dem Cast

Suspiria ist wohl einer der außergewöhnlichsten Horrorfilme der letzten Jahre und bekommt von Capelight eine Veröffentlichung, die dem Film gerecht wird. Das Mediabook ist, wie von Capelight gewohnt, absolut hochwertig verarbeitet, reich mit Bonusmaterial ausgestattet und erscheint wiedermal zum absoluten Spitzenpreis. Fans des Filmes und diejenigen, die sich dafür interessieren, denen sei diese wundervolle Edition unbedingt ans Herz gelegt. Hier werdet ihr sicherlich nicht enttäuscht. Sollte euch das Cover-Artwork dennoch nicht zusagen, solltet ihr einen Blick auf die Edition von Koch werfen. Inhaltlich sind die Mediabooks identisch. Wer es noch außergewöhnlicher haben möchte, für den gibt es noch eine Ultimate-Edition, die keinerlei Wünsche offen lässt.

Bewertung

ArtworkRating: 4 von 5
VerarbeitungRating: 5 von 5
Bild- und Tonqualität rating4_5
InhaltRating: 5 von 5

Bildquelle: Suspiria © Capelight Pictures

Jan Ott

Als großer Fan des Horror-Kinos, insbesondere der alten Schule, diskutiere ich immer gerne mit meinen Mitmenschen über das, was mir ein Film mitgibt. Ich freue mich darauf, mich mit euch über die unendlichen Weiten des Horror-Genres auszutauschen! 🙂
Jan Ott

...und was meinst du?