Unboxing: Ragman (1986) – Mediabook – NSM (2019)

Nachdem NSM die Horrorkomödie Trick or Treat aka Ragman bereits im Mediabook veröffentlicht hat, schiebt das Label für alle diejenigen, die damals leer ausgingen, zwei weitere Motive nach. Einem der beiden, nämlich dem auf 500 Stück limitierten Cover A, haben wir uns in einem Unboxing angenommen. Viel Spaß!

Label:
Verpackung:
Ton:
Untertitel:
Freigabe:

NSM Records
Mediabook
Deutsch, Englisch
Deutsch
FSK 16

Der von allen als Loser angesehene Eddie Weinbauer vergöttert den Heavy-Metal-Star Sammy Curr. Als dieser aus dem Nichts den Tod findet, bricht für Eddie eine Welt zusammen. Plötzlich tritt der Radio-DJ Nuke in sein Leben, der ihm Currs letzte, unveröffentlichte Platte vermacht. Dass diese versteckte Botschaften aus dem Jenseits enthält, hätte sich der unbeliebte Eddie niemals träumen lassen. Sein Leben scheint sich nun grundlegend zu ändern…

Das auf 500 Stück limitierte Cover A des Kultfilms bedient sich einem neuen, gezeichneten Cover-Artwork. Die von dunklen Schwarz- und Blautönen dominierte Farbgebung trifft auf ein sattes Lila und entwickelt sich dadurch auf Anhieb zu einem absoluten Hingucker. Gerade die Farbkontraste wirken ausgesprochen hypnotisierend und harmonieren perfekt miteinander. Das Cover ist brilliant gezeichnet, hat eine tolle Bildschärfe und spiegelt die wichtigsten Charaktere des Films wider.

Auf der Rückseite finden wir eine kurze Inhaltsangabe, die uns einen kleinen Einblick darin verschafft, was im Film auf uns wartet. Während den unteren Teil der Rückseite einige Szenenbilder schmücken, finden wir dort außerdem die technischen Details der Datenträger sowie die Limitierungsnummer.

Als Bonusmaterial erwartet euch hier Folgendes:

  • Special “Heavy Metal & Horrorfilme” vom Bang Your Head Festival 2013 mit Band-Interviews
  • Filmografien
  • Bandbiografien
  • Trailer
  • Bildergalerien

Öffnen wir das Mediabook, finden wir auf der linken Seite die Bluray, während auf der rechten die DVD Platz nimmt. Außerdem schmückt das Mediabook ein 16-seitiges Booklet, geschrieben von Nando Rohner, das sich differenziert mit dem Film und seinen Hintergründen auseinandersetzt.

Das Mediabook von Ragman ist ein wahres Prachtstück, das, neben seines wunderschönen, gezeichneten Covermotivs, vor allem aufgrund seiner Farbgestaltung überzeugen kann. Es ist absolut sauber verarbeitet, hat keine Fehldrucke auf Front- und Rückseite und schmiegt sich somit perfekt in eure NSM-Sammlung ein. Wem Ragman also noch in der Sammlung fehlt und wer diesen gerne in einer besonderen Edition zuhause hätte, dem sei diese wundervolle Mediabook-Veröffentlichung ans Herz gelegt. Hier macht ihr nichts falsch!

 

Bewertung

ArtworkRating5_5
VerarbeitungRating: 5 von 5
Bild- und Tonqualität rating4_5
Inhalt rating3_5

Bildquelle: Ragman © NSM Records

Jan Ott

Als großer Fan des Horror-Kinos, insbesondere der alten Schule, diskutiere ich immer gerne mit meinen Mitmenschen über das, was mir ein Film mitgibt. Ich freue mich darauf, mich mit euch über die unendlichen Weiten des Horror-Genres auszutauschen! 🙂
Jan Ott

...und was meinst du?