Die Fantasy Filmfest Nights stehen wieder vor der Tür – dieses Jahr in XL!

Fantasy Filmfest Nights 2021

Nachdem im letzten Jahr die Filmfestivals stark eingeschränkt wurden, will das Fantasy Filmfest 2021 dafür umso stärker auftrumpfen und bietet ein großes, vielfältiges Programm über vier Tage in sechs deutschen Städten.

Ab morgen geht es dabei schon in München und Nürnberg los, während sich die Genrefans in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart noch eine Woche gedulden müssen.

Das Programm kann sich mal wieder mehr als sehen lassen. Neben dem heiß erwarteten Sequel zu A Quiet Place und dem dritten Teil der Conjuring-Reihe, gibt es einen facettenreichen Einblick in die aktuellen Perlen des Genrekinos. Dabei unter anderem Kandisha, das neueste Werk von Julien Maury und Alexandre Bustillo (Inside), den albtraumhaften Sci-Fi-Horror Come True, die klaustrophobische Horrorgroteske Caveat und vieles mehr.

Alle weiteren Filme, die Spielzeiten sowie alle Informationen zu den Tickets findet ihr auf der Homepage des Fantasy Filmfests.

Florian Halbeisen
Letzte Artikel von Florian Halbeisen (Alle anzeigen)

...und was meinst du?