John Saxon verstorben

John Saxon

Der US-amerikanische Schauspieler John Saxon starb gestern im Alter von 83 Jahren an einer Lungenentzündung.

Der aus Brooklyn stammende Italo-Amerikaner Carmine Orrico begann seine Karriere bereits Mitte der 1950er-Jahre unter dem Pseudonym John Saxon und wirkte bis zu seinem Tod in über 200 Produktionen mit. Nach verschiedenen Genre-Beiträgen in den 1960er-Jahren, zählt seine Rolle als Roper in Der Mann mit der Todeskralle (1973) nicht nur zu seinen bekanntesten Rollen, sondern war auch sein erste Hauptrolle in Hollywood. Danach folgten zahlreiche Engagements in Fernsehserien und auch im Horrorfilm hinterließ er seine Spuren. Als Lt. Ken Fuller in Jessy – Treppe in den Tod machte er erste Erfahrungen mit dem Genre, woraufhin weitere Rollen u.a. in Dario Argentos Tenebrae und Robert Rodriguez‘ From Dusk Till Dawn folgten. Genrefans dürfte er allerdings insbesondere durch seine Rolle als Don Thompson, Vater der Heroine Nancy, in der Nightmare-on-Elm-Street-Reihe in Erinnerung bleiben.

Wir wünschen Familie und Freunden viel Kraft in diesen Stunden der Trauer.

Titelbild: Nightmare – Mörderische Träume © Warner Home Video

Jana
Letzte Artikel von Jana (Alle anzeigen)

...und was meinst du?