Panacea (2020): Trailer zu Krankenhaus-Horror

Panacea

Regisseur Peter Daskaloff inszeniert grausamen Body Horror in unterirdischer medizinischer Versuchsanlage.

Nach einer Operation wacht eine junge Frau (Ashlynn Yennie, The Human Centipede) in einem abgeschotteten, experimentellen Krankenhaus unter der Erde auf. Den Versuchsobjekten werden regelmäßig Körperteile entfernt, um ihnen im Anschluss die Wunderdroge „Panacea“ zu spritzen.

Das Krankenhaus-Setting sorgt bei mir grundsätzlich schon für Gänsehaut und macht mich auf jeden Fall neugierig. Darüber hinaus dürfte Panacea sich mit expliziter Gewaltdarstellung nicht zurückhalten und das Ganze mit surrealen Visionen oder Albtraumsequenzen vermengen.https://www.youtube.com/watch?v=UXFrVx6ljSw

Ob die Mischung zu einem guten Film führt, werden wir aber wohl frühestens nächstes Jahr erfahren. Panacea ist zwar abgedreht, befindet sich derzeit aber noch in der Post-Production.

© Souvenir Films

Florian Halbeisen

...und was meinst du?