Slash-Filmfestival startet mit Crowdfunding

Slash Filmfestival Crowdfunding

Nachdem das Slash einhalb dieses Jahr leider der Corona-Krise zum Opfer fiel, ist es umso erfreulicher, dass Österreichs größtes Genrefilmfestival im Herbst stattfinden wird. Daher gilt es schon jetzt sich Goodies beim Crowdfunding zu sichern.

Nach der langen Durststrecke ist es endlich wieder soweit: Die Kinos machen wieder auf und auch die Festivalsaison kommt so langsam in die Gänge. Von Normalität kann zwar noch nicht die Rede sein, aber mangelnde Normalität hat uns Genre-Fans ja wohl noch nie gestört. So stehen die Fantasy Filmfest Nights in den Startlöchern und auch das Hard:Line Festival in Regensburg hat vor kurzem bekannt gegeben im September mit einem etwas schmaleren Programm wieder am Start zu sein.

Und auch in Österreich wurde das Slash soeben wiederbelebt, wie der Crowdfunding-Trailer augenzwinkernd beweist:

Das Crowdfunding ist heute gestartet und die Fans reißen sich schon um die beliebten Goodies – so sind die beliebten Slash-Pässe jetzt schon fast ausverkauft ebenso wie die Tickets für die Secret-Society-Vorstellungen. Wer also noch etwas von den heißbegehrten Belohnungen abhaben will, sollte sich beeilen.

Das Slash wird dieses Jahr vom 17.09. bis zum 27.09. in Wien stattfinden und wie jedes Jahr alle Fans des phantastischen Films mit einer Fülle an Filmen und einem famosen Rahmenprogramm beglücken. Wir werden auf jeden Fall wieder vor Ort sein!

Hier geht es zum Crowdfunding: https://www.startnext.com/slash2020

Alle Infos zum Festival: http://slashfilmfestival.com/

Florian Halbeisen

...und was meinst du?