Wir verlosen drei Mal eine Blu-ray von Vidar the Vampire! [Beendet]

Vidar the Vampire

Liebe Filmfreunde,

am 26. Februar erscheint die Horror-Satire Vidar the Vampire fürs Heimkino. Hier habt ihr die Chance drei Mal eine Blu-ray zu gewinnen!

Was müsst ihr tun?

Ganz einfach: sagt uns, was ihr tun würdet, wenn ihr ein Vampir wärt! Kommentiert hier oder postet eure Antwort direkt unter dem entsprechenden Gewinnspiel-Post auf Facebook oder Twitter. Wir freuen uns natürlich immer sehr, wenn ihr uns auf den entsprechenden Kanälen folgt und unsere Inhalte unters Volk bringt.

Das Gewinnspiel startet am 22.02.2021 um 18:00 Uhr und endet am 26.02.2021 um 18:00 Uhr. Und jetzt ran an den Speck und haut in die Tasten! Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

GewinnerInnen:

  • Annette Wertich (Facebook)
  • Adrian Lübke (Facebook)
  • Steffen (Homepage)

Teilnahmebedingungen: Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist 100 Years of Terror. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mitglieder der „100 Years of Terror“-Crew sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen beliebige Teilnehmer:innen ohne vorherige Benachrichtigung aus der Datenbank zu entfernen bzw. zu disqualifizieren. Der Veranstalter behält sich ebenfalls das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch das Zufallsprinzip. Wenn sich die Gewinner:innen nicht innerhalb von 72 Stunden bei uns melden, wird neu verlost. Mit der Teilnahme stimmt ihr zu, dass eure Daten an 100 Years of Terror allein für den Zweck des Versandes übermittelt werden dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir bedanken uns bei Donau Film e.K. für das Bereitstellen des Gewinnmaterials.

Bildquelle: Vidar the Vampire © Neue Donau Film e.K.

DarkForest

7 Kommentare

...und was meinst du?